Biovin als Humusbringer in Hochlagen

BIOVIN ist ein hochwirksamer biologisch- organischer Dünger, der auf natürliche Art seit mehr als 35 Jahren über patentierte, spezielle Rotteverfahren und ohne chemische Zusätze aus humifizierten Traubenkernen gewonnen wird. Das Ergebnis ist ein vollwertiger Aktivdünger mit hohen Dauerhumusanteilen, ausgestattet mit allen wichtigen organischen Nährstoffen und den für alle Pflanzen lebensnotwendigen Spurenelementen.

BIOVIN düngt auf natürliche Art, liefert den Pflanzen naturbelassene Nahrung, macht festgelegte Phosphate und Eisen pflanzenverfügbar, verbessert den Luft- und Wasserhaushalt des Bodens und gibt den lebenswichtigen Bodenlebewesen (Mikroorganismen) Lebens- und Entwicklungsraum.

BIOVIN ist im kontrollierten biologischen Landbau zugelassen (VO (EG) 834/2007 idgF.)

BIOVIN auf die Schneedecke zum raschen Abtauen
1a Düngung inklusive!

Technische Daten*

Technische Daten von Biovin
C/N Verhältnis 12 : 1
Organischer Anteil i. Tr. 87,66 %
Gesamtstickstoff 2,99 %
Nitratstickstoff 0,06 %
Ammoniumstickstoff 0,14 %
Org. geb. Stickstoff 2,79 %
Ges. Phosphorsäure 0,73 %
Gesamt Kali K2O 3,04 %
Magnesium MgO 0,41 %
Huminstoffe 85 %

Mehr als 25 Spurenelemente! Pro 10 Gramm BIOVIN mehr als 5 Milliarden nützlicher Bodenorganismen und HUMUSBILDNER!!

* nach Analyse der Landwirtschaftlichen chemischen Bundesanstalt Wien.
(Werte schwanken bei Naturstoffen)

Die organischen Nährstoffe von BIOVIN sind mit Faktor 7-10 zu multiplizieren um mit Nährstoffen aus wasserlöslichen Düngern verglichen zu werden!

Aufwandsmenge

Aufwandsmengen in Hohenlagen
Neuanlage ca. 500 – 700 kg/ha
Nach- und Aufbaudüngung ca. 400 kg/ha

BIOVIN ist HUMIFIZIERT und hat dadurch einen angenehmen GERUCH wie WALDERDE!!
(Fast alle anderen organischen Produkte am Markt sind unreife Rohstoffe und stinken!)

BIOVIN ergänzt die fehlende organische Substanz und erhöht als einziges Produkt am Markt sofort den Dauerhumusgehalt und die Bodenfruchtbarkeit.

BIOVIN fördert und erhält auch das Wachstum ALLER natürlich aufkommenden Blumen und Weidegräser und fördert dadurch eine ausgewogene alpine Flora!

Biovin

  • aktiviert die Bodenbiologie
  • aktiviert das Wurzelwachstum
  • verhindert das Auswaschen von Nährstoffen
  • verhindert die Schädigung der Mykorrhiza (durch überhöhte chem. Düngung)
  • senkt die Nitratbelastung des Bodens und des Grundwassers
  • erhöht die Widerstandskraft gegen Krankheiten, Pilzbefall und Trockenschäden
  • fördert die Aufnahme und Verfügbarkeit von Nährstoffen
  • fördert die Verzahnung der Bodenkappe und die Krümelstruktur
  • fördert den Gasaustausch
  • fördert Wasserhalte- und Drainfähigkeit
  • fördert Feinwurzel- und Mykorrhizabildung
  • fördert dauerhaft die Bodenfruchtbarkeit

Sämtliche Aussagen sind durch zahlreiche Arbeiten der Uni Wien, Uni Innsbruck, Boku Wien u.a., sowie Referenzen aus der Praxis in der Landwirtschaft und Golfplatzbau seriös belegt.

Weitere Informationen erhalten Sie bei der Kärntner Saatbau und natürlich bei uns.

Kontaktdaten:

Kärntner Saatbau e.Gen.
Kraßniggstrasse 45
9020 Klagenfurt
Tel.: +43 (463) 51 22 08
office@saatbau.at
www.saatbau.at